GPS-Software

 

GPS-Babel



Eine mit Google Eearth geplante Tour kann nur als kmz-Datei abgespeichert werden. Um die Tour auf das GPS-Gerät zu landen muss sie zunächst in eine gpx-Datei umkonvertiert werden. Dazu setzt man am besten das Freeware-Programm  GPSBabel ein. Es ist für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux erhältlich.

 

Das Programm kann fast alle gängigen GPS-Dateiformate verarbeiten. Es unterscheidet zwischen Wegpunkten, Routen und Tracks.

 

 


Zurück